Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sven87

Profi

  • »Sven87« ist männlich
  • »Sven87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 21. Februar 2005

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Februar 2005, 19:12

Bi-Xenon nachrüstbar??

Hi!
Ich hab ja leider noch keinen A3, würde mich aber mal dafür interessieren, wenn ich nur normal halogen-Scheinwerfer habe, ob es irgendwie möglich ist Bi-Xenons nachzurüsten, bzw. wenns net geht, normal xenon vom A3 .
Danke im Voraus!
mfg Sven
Audi A4 1.8TFSI, silber

Klaschi

Profi

  • »Klaschi« ist männlich

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 13. Juni 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: Berlin

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Februar 2005, 22:18

Hier ein kleiner Auszug aus der FAQ:

Xenonnachrüstung
Eine derartige Umrüstung ist nur zulässig, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.
Diese sind im § 50 Abs. 10 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) wie folgt benannt:
Kraftfahrzeuge mit Scheinwerfern für Fern- und Abblendlicht, die mit Gasentladungslampen ausgestattet sind, müssen mit
einer automatischen Leuchtweitenregulierung (im Sinne des Absatzes 8)
einer Scheinwerferreinigungsanlage
einem System, das das ständige Eingeschaltetsein des Abblendlichtes auch bei Fernlicht sicherstellt,
ausgerüstet sein.
Die Scheinwerfer müssen
für Gasentladungslampen geeignet
in amtlich genehmigter Bauart ausgeführt und gekennzeichnet sein.


Das heißt, XenonSW unbedingt ab Werk mit bestellen. Alles andere wird zu kostenintensiv. BiXenon gibt es ab Werk noch nicht für den A3, vielleicht kommt es noch.

Erich aus dem A4E Forum hat BiXenon nachgerüstet:

Ich habe einen H7 Kit von der Firma www.epower.at mit 5000 k. Diese Farbe entspricht in etwas der der originalen Xenon. Dieser Kit wird statt den originalen H7 Lampen eingesetzt. Es gehört etwas Geschick dazu die Feder zur Seite zu tauchen und die Xenon Brenner einzusetzen. Beachtet das ihr bei dem Umbau aber die ABE verliert. Zur Licht selber: Es dauert zwar beim ersten Zünden der Brenner etwas bis die volle Lichtstärke erreicht ist, aber dafür wird dann die Nacht zum Tag.
Es sollen die Brenner durch das oftmalige Ein u Ausschalten mehr beansprucht werden und vielleicht frühzeitig verschleißen. Kann ich aber nicht bestätigen, bei mir ist noch keiner Kaputt.


Gruß

Race-Hugo

Meister

  • »Race-Hugo« ist männlich

Beiträge: 1 853

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2004

Aktuelles Auto: Nissan Navara zuvor 3.2er Sportbacke

Postleitzahl: 38685

Wohnort: Wolfshagen im Harz

Danksagungen: 10 / 13

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Februar 2005, 09:49

Kann mich dem Beitrag von Klaschi nur anschliessen,
Nachrüstung wird aufwändig und teuer.
Wollte es bei meinem Omega machen, wären, mit TÜV, 2700 Euronen gewesen.
Habe noch Bi-Xenons vom 5´er BMW zu liegen. Ich würde gerne wissen, ob die beim A3 passen. Traue mich aber nicht die Scheinwerfer zu öffnen.


Sven87

Profi

  • »Sven87« ist männlich
  • »Sven87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 21. Februar 2005

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Februar 2005, 14:13

Also dann schau ich mich doch (aus kostengründen) lieber nach gescheiten Halogen birnchen um!
DANKE!
mfg Sven
Audi A4 1.8TFSI, silber

Gloomus

Schüler

  • »Gloomus« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 21. August 2005

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. August 2005, 16:07

Demnächst (denke so ab Produktionswoche 39?) bekommt der A3 ja von Werks wegen Bi-Xenon (zumindest gegen Aufpreis). Meint Ihr die Lampenmodule lassen sich einfach um/nachrüsten? Oder braucht man da dann gleich wieder irgendein neues Steuergerät oder sowas?
Mein A3 ist zwar schon MJ 06, hat aber noch das einfache Xenon verbaut. Mir würde da auch gleich das Kurvenlicht gefallen :) - aber da wir's dann sicher recht kompliziert und teuer :(
Kennt sich da jemand von Euch mit aus?

Nenew

Schüler

  • »Nenew« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 20. Mai 2005

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. September 2005, 23:29

Das würde mich auch interessieren ob man das neue Kurvenlicht und so nachrüsten kann! Keiner Erfahrungen?

FanbertA3

unregistriert

7

Donnerstag, 22. September 2005, 23:36

Ich glaub DSGFanatiker bekommt sie bei seiben Nachgerüstet, da laut Konfigurator schon bestellbar zum damaligen Zeitpunkt , bei ihm aber noch nicht eingebaut wurden.

Vielleicht kann er dann was dazu sagen

  • »DSGFanatiker« ist männlich

Beiträge: 792

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2004

Postleitzahl: 8020

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. September 2005, 09:09

lt. Konfigurator in AUT gehören XenonPlus SW zum Serienumfang! wurden bei mir aber nicht verbaut! Jetzt habe ich mich beschwert und Porsche Austria kümmert sich darum..... 8-| ....Angeblich bei Franziiis auch nicht obwohl der 2 Monate nach mir bestellt hat und es da schon im :)-Konfig drinnen war!

mfg

DSGFanatiker
Te@m BEIDL & Moderator der besten Audi-Community der Welt!
Bilder

Verbrauch:

Sven87

Profi

  • »Sven87« ist männlich
  • »Sven87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 21. Februar 2005

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. September 2005, 15:22

Tja, das nun doch einer mit xenon geworden ist, interessiere ich mich wieder für die bi-xenon variante.
Kosten (was es kosten würde) wären interessant.

mfg Sven
Audi A4 1.8TFSI, silber

FanbertA3

unregistriert

10

Freitag, 23. September 2005, 16:16

RE:

Zitat

Original geschrieben von Sven87

Tja, das nun doch einer mit xenon geworden ist, interessiere ich mich wieder für die bi-xenon variante.
Kosten (was es kosten würde) wären interessant.

mfg Sven


Also ich kenn die Preise nicht auswenidg, aber schätzumaltiv würd ich sagen 1400Ö für scheinwerfer und brenner. STG wird sicher auch ein neues gebraucht

Aber einer unserer Teileprofis kann dir da sicher mehr sagen.

Nenew

Schüler

  • »Nenew« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 20. Mai 2005

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. Oktober 2005, 18:14

und? wo sind die Teileprofis?? :))) Wär nicht schlecht wenn uns einer helfen könnte!

scheiby

Fortgeschrittener

  • »scheiby« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 17. August 2005

Aktuelles Auto: VW Golf VI 2.0 TDI Highline (blue-graphit perleffekt)

Postleitzahl: 26897

Wohnort: Esterwegen (Emsland)

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. Oktober 2005, 17:46

Hat Sippel nicht umgerüstet?


Bin mir eigentlich ganz sicher....
NUR DER HSV!

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 166 / 58

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. Juni 2010, 21:37

Hat jemand eine Anleitung und/oder Liste, was ich alles genau brauche für die Umrüstung von Halogen auf Bi-Xenon?

Auf dieses Angebot gesehn: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWAX:IT

- Scheinwerer mit Birnen, Steuergeräten usw. ist ja alles vorhanden

- Stoßstange mit Öffnungen für SWRA
- Adapter Kabel
- Was brauche ich alles für die SWRA?
- Was sonst noch?

Eine genaue Liste mit allen benötigten Teilen wäre spitze und sehr hilfreich für mich! :)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 9 042

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: VW T4 Caravelle, Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 841 / 794

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. Juni 2010, 08:28

Du brauchst noch die aLWR (automatische Leuchtweitenregulierung) mit Kabel und Steuergerät.
Dann benötigst du für die aLWR noch die Neigungssensoren um die Informationen zur Leuchtweitenregelung zu bekommen (außer du hast ein neueres Modell mit magnetic Ride).
Je nach Baujahr wirst du wohl noch ein neues Bordnetzsteuergerät benötigen.
Dann brauchst du noch Kabeladapter für die Anschlüsse der Lampen. Diese haben eine zusätzliche Verkabelung zum Bordnetz-STG.
Und natürlich was du gesagt hattest alles für die SWRA. Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

Die Preise und Teilenummern kann ich dir leider nicht sagen, bei MT gibt es allerdings einige Beiträge mit Kosten und Teilenummern zu diesem Thema.

Grüße,
quattrofever
VW T4 Caravelle - 2,5 TDI Handschalter
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT (8J) Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) Limousine - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste